06.11.2014 09:08 Uhr; Brand Imbisslokal

Grenchen, Solothurnstrasse 164

In einem Imbisslokal, welches sich gleich neben einer Tankstelle befindet, war ein Brand im Innenraum ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das geschlossene Lokal voller Rauch. Da die Gefahr eines Backdrafts* nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden vor dem Öffnen des Lokals mehrere Druckleitungen in Stellung gebracht. Der Brand konnte in der Folge mittels Schnellangriff rasch bekämpft werden. Während den Löscharbeiten blieb die Solothurnstrasse im Abschnitt GVG-Kreisel bis Wissbächlistrasse für den Durchgangsverkehr gesperrt. Im Einsatz standen 19 Angehörige der Feuerwehr Grenchen.

*Eine Rauchgasexplosion oder auch ein Backdraft (englisch) ist ein explosionsartiges Entzünden von Rauchgasen bei der plötzlichen Zufuhr von Sauerstoff.

 

Zeitungsartikel Grenchner Tagblatt online