Neue Autodrehleiter

Eine Delegation aus Mitgliedern der Evaluationsgruppe "neue Autodrehleiter" besuchte am 18. Mai 2016 die Iveco-Magirus Werke in Ulm.

 

Hintergrund des Besuchs war die Besichtigung der neuen Autodrehleiter der Feuerwehr Grenchen. Dieses Fahrzeug müsste im September 2016 in Grenchen eintreffen und wird voraussichtlich anlässlich der Hauptübung offiziell in Dienst gestellt. Die aktuelle Autodrehleiter "Saturn" wurde im Januar 1990 bei der Feuerwehr Grenchen in Dienst gestellt. Sie kam bei zahlreichen Bränden und Rettungen zum Einsatz. In den letzten Jahren kam es öfter zu Reparaturen und Ausfällen. Das Gerät kann nach beinahe 27 Dienstjahren den heutigen Anforderungen nur noch teilweise gerecht werden. Aus diesem Grund wurde eine Gruppe, unter der Leitung des damaligen Mot Of Hptm Andreas Brunner, gebildet, welche mit der Evaluation einer neuen ADL beauftragt wurde. Schlussendlich wird die Feuerwehr Grenchen eine Autodrehleiter der Firma Iveco-Magirus auf der Basis eines Scania P360 Fahrgestells übernehmen dürfen.

In der Bildergalerie sind einige Fotos der neuen ADL hinterlegt...