Unfallrettungsübung

Am 15.09.2014 führte die Feuerwehr Grenchen eine Unfallrettungseinsatzübung durch. Aufgeboten waren die Pikettzüge 1+2

Übungsannahme: "Auf der Staadstrasse, Höhe Tennisplatz, war es zu einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Dabei wurden die beiden PW-Lenker verletzt und in ihren Fahzeugen eingeklemmt. Die Fahrzeuge kamen auf der Seite liegend zum Stillstand und waren ca. 50 m von einander entfernt."

Impressionen der Einsatzübung finden sich in der untenstehenden Bildergalerie. (Bilder zum vergrössern anklicken)